Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Cooler Kinderspaß in Gastein

Cooler Kinderspaß in Gastein

Auch für die Kleinen und Kleinsten hat der Hot-Spot der Alpen tolle Highlights für den Familienurlaub zu bieten. Die 5 besten Aktivitäten im Gasteinertal mit Fun-Faktor für Mini-Outdoorfans, Nachwuchskletterer und Wasserratten von uns zusammengestellt hier:

1) Wandern mit Wildwest-Feeling
Vom Parkplatz Höhkarbach durch die wilde Landschaft Richtung Sportgastein gibt es im Anlauftal viel zu entdecken: Staudamm bauen im Bachlauf, Anpirschen im Unterholz oder kleine Schätze in den Wiesen sammeln – kleine (und große) Abenteurer erleben hier alpine Natur pur. Tipp: Gesunden Picknick-Proviant vom Naturladen in Bad Gastein mitbringen (Mozartplatz 12-13, 5640 Bad Gastein, +43 6434 21358). Der Anstieg bis zur vorderen Radeckalm (ca. 1,5 Stunden) ist zu anstrengend für kleine Füße.

2) Frischluft-Spaziergang für Neu-Mamas mit Kinderwagen
Auch Baby muss mal raus! Entlang der Kaiser Wilhelm-Promenade führt der ebene, kinderwagengerechte Gasteiner Höhenweg Richtung Bad Hofgastein. Ein Einkehrschwung im Café Gamskar ist ein Muss: die Cremeschnitten sind ein Gedicht. Man marschiert circa 1 Stunde und 15 Minuten vom Zentrum in Bad Gastein. Tipp: Gemütlichere Mamas genießen einen Café Latte auf der Sonnenterasse im kinderfreundlichen Hotel Haus Hirt bei Evelyn und Ike Ikrath.

3) Plitsch-Platsch Badespaß
Natürlich sind auch die Thermen in Gastein bestens auf die jungen Gäste eingestellt: Sprudelnde Geysire, Wasserrutschen und eigene Kleindkinderbecken lassen Kinderaugen strahlen. In der Family World in der Alpentherme Bad Hofgastein grüßen unter anderem Biene Maja & Co. vom Großbildschirm im Multi-Media Erlebnisdom. In der Felsentherme warten in der 600 m2 großen Halle zum Beispiel zwei abgestufte Kinderbecken, eine 70 Meter lange Wasserrutsche und ein Strömungskanal. Tipp: Der großzügige Außenbereich der Alpentherme Bad Hofgastein ist im Sommer mit Kinderspielplatz, Beachvolleyball und Tischtennis der ideale Entspannungsort für Familien.

4) Rauf die Wand!
Schon ab 4 Jahren können Kinder das Wunder Berg direkt im Ortszentrum von Bad Gastein im Funpark bei der Silver-Bullet Bar entdecken: Der Kletterfelsen ist optimal für die Kleinen. Auch erwachsene Anfänger können zwischen Kletterrouten in verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen. Besonders mutig?  Mit dem Flying Fox, einer 100m langen Panorama-Seilrutsche, über den Funpark schweben. Ein tolles Familienerlebnis! (Tel.: +43 664 2029793, Schnupperklettern, Flying Fox jeden Dienstag ab 15:30 Uhr, Voranmeldung bis Montag 18 Uhr) Tipp: Noch höher hinauf geht es mit der Stand- und Luftseilbahn auf den Schlossalm-Kinderspielplatz in 2.050m Seehöhe. Beim Spielen in der frischen Bergluft wird auch der quirligste Zappelphilipp müde. 

5) Gute Laune bei Klein und Groß
Hier gibt´s Action: Kinder, die in den Gasti-Familienbetrieben im Gasteinertal wohnen, erhalten eine Gasti-Card und können am Gasti-Kinderprogramm teilnehmen. Statt 08/15-Animation hat man sich interessante Aktivitäten mit Mehrwert ausgedacht: Vom echten Goldwaschen über ein Treffen mit einem Nationalparkranger bis hin zu Bauernkrapfenbacken werden Hirn, Herz und Fitness der Kleinen gefördert und gefördert. Tipp: Mit größeren Kindern eine Monsterroller- oder Mountaincart-Tour von der Bergstation Schlossalm bis zur Mittelstation wagen. (Infos: Intersport Fleiss, Bergstation Kleine Scharte, 5630 Bad Hofgastein, Tel.: +43 6432 3477)

Mehr erfahren über Familienurlaub in Gastein erfahren Sie hier!

Kontakt:
Gasteinertal Tourismus GmbH
Tauernplatz 1,
5630 Bad Hofgastein
info@gastein.com
+43 6432 3393 0

Fotocredits: © Gasteinertal Tourismus GmbH, Alpentherme Gastein, Gasteiner Bergbahnen AG

Voriger Beitrag

WoodRidge-Chalets in Werfenweng … »

Nächster Beitrag

Hotel Restaurant Langwies: Zentr … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen