Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Casino Golf Tage in Zell am See-Kaprun

Casino Golf Tage in Zell am See-Kaprun

Driven, chippen, genießen: Damit ist die Devise der erstmals stattfindenden Casino Golf Tage in Zell am See-Kaprun noch nicht ganz vollständig. „Gewinnen“ thront nämlich noch darüber – nicht umsonst, denn ganz Casino-like mangelt es dieser Veranstaltung nicht an attraktiven Preisen.

Vier Tage des kleinen weißen Balles und der edlen Etikette stehen Mitte September in der Region Zell am See-Kaprun ins Haus. Die in diesem exklusiven Rahmen erstmals stattfindenden Casino Golf Tage haben neben klassischen Turniervarianten auch höchst Ungewöhnliches auf dem Programm.

Downhill-Golf von 2.000 Metern

Zu einem ganz speziellen Bewerb geht es am Samstag, den 15. September schon ab 9:00 Uhr mit den futuristischen Gondeln der Schmittenhöhebahn. Angekommen am Gipfel des Zeller Hausbergs kann sich der geländegängige Golftross noch mit einem herzhaften Frühstück am Berghotel Schmitten stärken und die imposante Aussicht auf den Zellersee und die vielen 3.000er-Gipfel genießen. In Viererteams wird dann auf neun Löchern bergab gespielt, bis zum letzten Green bei der Areit-Alm, wo auch die Siegerehrung stattfindet. Ein Hole-in-one bei diesem 10. Schmitten Downhill Golf und der Gewinner kann seine Heimfahrt mit einem nagelneuen Audi Q2 quattro antreten. Selbiger Top-Gewinn winkt übrigens auch tags darauf beim abschließenden Tauern Spa Golf Cup.

One-Shot: 100.000 Euro mit einem Schlag

Von Donnerstag bis Samstag gibt’s auf der Casino-Terrasse am Ufer des Zellersees die Verlockung schlechthin: Bei der One-Shot-Challenge können sich volljährige Besucher an den Abenden immer von 18 bis 22 Uhr für 30 Euro ein Herz nehmen und mit Glück und Geschick ein Hole-in-one versuchen, das es in sich hat. Das ca. 12 x 12 Meter große, schwimmende Green am Zellersee befindet sich rund 120 Meter vom Abschlag entfernt. Findet der Ball den Weg ins Loch, dann winken 100.000 Euro – mit einem Schlag reich, im wahrsten Sinne des Wortes. Weil dieses Unterfangen nicht jedem gelingen wird, sind im Preis bereits Casino-Jetons im Wert von 15 Euro inbegriffen, um dem Glück auf die Sprünge zu helfen.

Ein Besuch in Zell am See kann sich also richtig lohnen, wenn die Bergstadt von 13. – 16. September 2018 ganz im Zeichen des Golfsports steht. Los geht’s an den ersten beiden Veranstaltungstagen jeweils schon um 9:30 Uhr, am Donnerstag bei der Zell am See-Kaprun Trophy am Golfplatz Kitzsteinhorn und am Freitag bei der Sporthotel Alpin Gala Trophy am Golfplatz Schmittenhöhe.

Titelbild (c) Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH

Voriger Beitrag

Neue Attraktionen am Wildkogel … »

Nächster Beitrag

Tour auf die Bleckwand … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen