Martina Egger

Martina Egger studierte in Salzburg Innovation und Management im Tourismus. Zuvor arbeitete sie in der Tourismusforschung. Heute entwickelt und betreut sie als Mitarbeiterin der SalzburgerLand Tourismus GmbH touristische Angebote. Dazu zählt unter anderem der Salzburger Almsommer mit seinen rund 174 Almsommerhütten, den 105 Almsommerpartnerbetrieben und zahlreichen Veranstaltungen.

Neben Skitouren, Klettern und Biken vertieft sich Martina Egger leidenschaftlich in die Welt der Kräuter und der regionalen Kulinarik. Nachhaltigkeit wird bei ihr in allen Bereichen seit Jahren groß geschrieben.

Die Faszination für die heimischen Berge und das breite Wissen über die schönsten Plätze im SalzburgerLand helfen ihr bei der täglichen Arbeit in der Landestourismusorganisation. Gerne berät sie auch die Gäste bei deren Urlaubsplanung, gibt Tipps für Ausflüge und schreibt darüber in ihren Artikeln für das SalzburgerLand Magazin.

Dosige(r) oder Zuagroast?
Eindeutig dosig – die steirischen Wurzeln sind nicht mehr hörbar.

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter?
Am Berg bin ich das ganze Jahr. Dennoch ist im Winter, die Welt der verschneiten Berge nicht zu toppen.

Luxushotel oder Almhütte?
Keine Frage: Almhütte!

Mozart oder Hubert von Goisern?
Mag beide und wünschte mir, dass der Hubert auch mal Mozart spielt.

Ausstellung oder Bergpanorama?
Beides – wenn Alfons Walde ausgestellt ist. Ich liebe das Panorama der Kunst. Wenn ich eine Entscheidung treffen muss, bekommt aber das Bergpanorama den Vorzug.

Margret und Eike, ein junges Akademiker-Paar bewirtschaftet jetzt die Jagglhütte bei…    »»
Auf 2.100 Metern, in der Gletscherwelt Weißsee bei Uttendorf im Nationalpark Hohe Tauern, präsentiert sich der 2015 eröffnette Klettersteig „Kronzprinz Rudolf“ in prächtiger Kulisse mit dem Berghotel Rudolfshütte, dem le …    »»
Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen