Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Logenplätze » Auf Tour mit dem „Biosphärenpark-Fex“

Auf Tour mit dem „Biosphärenpark-Fex“

Der Duft von blühenden Blumenwiesen, Heu und frischer Bergluft liegt in der Luft. Es ist wieder soweit: Die Bergschuhe werden geschnürt um Gipfel und Almen etwa im Naturpark Riedingtal Zederhaus, im Weißpriachtal oder in den Schladminger Tauern zu erkunden. Zahlreiche Hütten und wunderbare Ausblicke laden zum Verweilen und Innehalten ein.

Ein weit gespanntes und übersichtlich markiertes Wandernetz lädt geübte Bergsteiger, Wanderer, Spaziergänger, Naturliebhaber und schlicht Glückssucher zu unvergesslichen Wanderungen und Bergtouren im größten UNESCO Biosphärenpark Österreichs. Wer dem UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau ganz nah sein möchte, hat diesen Sommer erstmalig die Möglichkeit die einzigartige Landschaft und Vielseitig des Salzburger Lungaus mit einem einheimischen und zertifizierten „Biosphärenpark-Fex“ (Guide) zu erkunden. Die Auswahl an Biosphärenpark Erlebniswanderungen ist groß: Von Kräuterwanderungen in der Pflegezone rund um den Prebersee bei Tamsweg, Wanderungen in der Kernzone im Lessachtal, Moorwanderungen ins Natura 2000-Gebiet „Überling“ oder speziellen Themenwanderungen – das vielfältige Spektrum an Biosphärenpark-Aktivitäten lässt Herzen höher schlagen!

Weitere Information zur Ferienregion Lungau

 

 

Voriger Logenplatz

Sportgastein (1.590 - 2.650 m Se … »

Nächster Logenplatz

Bad Gasteiner Wasserfall … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen