Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Adidas Infinite Trail Worldchampionships

Adidas Infinite Trail Worldchampionships

Trailrunning ist der Trendsport der letzten Jahre. Dabei zeigt sich das SalzbugerLand mit seiner schönen Berglandschaft als ideale Destination für Trailrunner. So ist es kein Zufall, dass einer der größten Trailrunning-Events weltweit, die Adidas Infinite Trails Worldchampionships im schönen Gastein stattfinden.

Vom 22. bis 24. Juni 2018 treffen sich die weltweit besten Trailrunner in Gastein. Bei den Adidas Infinite Trail Worldchampionships werden in den drei Tagen die schönsten Trails im Gasteinertal gelaufen. Beim Vertical Open am Freitag Abend, dem Prolog des Events, legen die Sportler auf 19 Kilometer rund 1.900 Höhenmeter zurück. Ziel ist der Gipfel des Stubnerkogels, einem der markanten Berge im Gasteinertal. Oben angekommen, ist der Abend aber noch nicht vorbei. Bei der Gipfelparty wird das Wochenende eingeleitet und bis in die Nacht gefeiert. Um 24 Uhr bringen die Bergbahnen die Gäste wieder sicher ins Tal.

Am Samstag steht dann die Vorbereitung zum sportlichen Highlight am Sonntag am Programm. Neben der Startnummernausgabe finden die Teilnehmer und auch die Zuseher ein breites Programm rund ums Trailrunning vor. Das Infinite Trails Village öffnet um 10 Uhr seine Pforten. Wer will kann auch Yoga-Kurse besuchen oder bereits um 8.30 Uhr in der Früh mit Sportlegenden einen kurzen Morgenlauf absolvieren.

Am Sonntag, dem Highlight-Tag des Wochenendes, geht es um 4 Uhr in der Früh an die Startlinie der Worldchampionships. Auf drei Strecken starten jeweils drei Läufer im Team und kämpfen um die begehrten Titel. Drei Läufer, drei Distanzen und drei einzigartige Streckenprofile: 25 km/1.900 hm – 57 km/3.400 hm – 40 km/21.00 hm: Der Tag wird für viele Teams lang und anstrengend werden, erst um 1 Uhr Nachts ist der Zielschluss für die letzten Teilnehmer eingeplant. Aber keine Angst, es bleibt die ganze Zeit über spannend. Die Läufer kommen nach ihren Runden in der Infinite Trails Arena an, so können die Zuseher und Fans immer den Rennverlauf mitverfolgen.

Infos zum Event: www.infinitetrails-worldchampionships.com

Voriger Beitrag

Die besten Kräuter-Blogs aus Sa … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen