Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Logenplätze » 360° Panoramablick am Gipfel des Wieserhörndls in Krispl-Gaißau

360° Panoramablick am Gipfel des Wieserhörndls in Krispl-Gaißau

SpielbergUmgeben von der atemberaubenden Bergwelt der Osterhorngruppe bietet das Wieserhörndl in Krispl-Gaißau einen einzigartigen 360° Panoramablick über das Salzburger Land, das Salzkammergut und das angrenzende Bayern. Die Anfahrt durch das idyllische Bergdorf Krispl-Gaißau weckt die Lust an der Natur sowie der Bewegung im Freien und dank der Beschilderungen zu der Spielbergalm einfach auffindbar. Die Wanderfreudigen beginnen ihren Ausflug bereits bei der ersten Mautstation. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden und der Anstieg zum Gipfelkreuz dauert ab der Maut circa 1 Stunde und 45 Minuten. Die Route führt durch eine satte Waldlandschaft und präsentiert bereits zu Beginn einen malerischen Blick in das Tal der Gemeinde Kirspl-Gaißau. Die Kirche in Krispl ragt empor und zeigt sich von seiner besten Seite. Nach einer knappen Stunde erreicht man den Parkplatz der Spielbergalm. Die Durchfahrt bei der ersten Mautstation ist gegen einen Aufpreis möglich. Somit kann man eine verkürzte Wanderungstour auf den kostenlosen Parkplätzen unterhalb der Spielbergalm beginnen. Ab diesem Punkt ist der Gipfelsieg nur noch knapp 45 Wanderminuten entfernt. Die Route startet mit einem gemütlichen Wanderweg durch gepflegte Almwiesen und kann auch optimal als Almenspazierweg mit Kinderwägen genutzt werden. Ab der Hälfte des Weges steigert sich die Wanderroute und das Ziel rückt immer näher.

Am Gipfel angekommen wird man mit einem traumhaften Ausblick mit direktem Blick auf die Landeshauptstadt und seinem Wahrzeichen – der Festung Hohen Salzburg belohnt. Das weitläufige Panorama lässt Alltagssorgen und Stress vergessen. Eine mitgebrachte Almjause verwandelt sich über den Liftanlagen der Skischaukel Gaissau-Hintersee sitzend zum Hochgenuss. Der Abstieg lädt zum Einkehrschwung in eine der bewirtschafteten Almen ein oder man entscheidet sich für die Ausdehnung der Wanderung in Richtung des Schmittensteines fortzusetzten.

Dem Wandervergnügen sind in Krispl-Gaißau keine Grenzen gesetzt und es sind für jeden Schwierigkeitsgrad Routen dabei.

 

 

 

 

 

 

 

 

Voriger Logenplatz

Themenweg Almwanderung – Natu … »

Nächster Logenplatz

Das Naturschneeparadies Gaissau- … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen