Regionen
Buchen
Sprache
DE

Gletscher-Berge-See Runde in Zell am See-Kaprun

Auf über 3.000 m Seehöhe den atemberaubenden Ausblick auf den Großglockner und den Nationalpark Hohe Tauern genießen, den frischen Fahrtwind bei einer gemütlichen Schifffahrt über den glasklaren Zeller spüren und anschließend einen 2.400 m hohen Gipfel erklimmen? Die Gletscher-Berge-See Runde in Zell am See-Kaprun verspricht einzigartige Naturerlebnisse. Die Bergstadt Zell am See liegt direkt am gleichnamigen Zeller See. Auf dem Hausberg, der Schmittenhöhe, erkundigen Sie die berühmte Sisi-Kapelle, wo Kaiserin Elisabeth ihren Sommerurlaub verbracht hat und wandern entlang einer der schönsten Höhenpromenaden der Ostalpen mit Blick auf über 30 Dreitausender Berge. Auch Salzburgs einziger Gletscher darf natürlich nicht fehlen: Sie erleben das Kitzsteinhorn in all seinen Facetten und gehen durch einen alten Stollen ins Berginnere. Entspannung ist anschließend in Österreichs bester Therme, dem Tauern Spa garantiert. Die Kaprun Hochgebirgsstauseen oder die Sigmund-Thun-Klamm sind nur eine der vielen weiteren tollen Erlebnis-Möglichkeiten in Zell am See-Kaprun.

(c) Gletscherbahnen Kaprun AG, Rastplatz mit herrlichem Panorama am Kitzsteinhorn

Routenverlauf 

Schmittenhöhe Zell am See – Schwalbenwand Thumersbach – Kitzsteinhorn Gletscher – Gipfelsieg Imbachhorn – Kaprun Hochgebirgsstauseen oder Sigmund-Thun-Klamm

Pauschalangebot

6 Übernachtungen, 5 Wandertage, ca. 70 Wanderkilometer, ca. 30 Stunden Gehzeit

Frühstückspension ab EUR 269,- pro Erwachsener Ü/F.

3* Hotel ab EUR 419,- pro Erwachsener Ü/HP.

4* Hotel ab EUR 479,- pro Erwachsener Ü/HP.

Urlaubsland Österreich Feedback geben und gewinnen!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.    Mehr lesen