Regionen
Buchen
Sprache
DE

zu Gast in der Red Bull Arena

Fussball & Brauchtum vereint

Auf ging es mit Dirndl und Lederhosen in die Red Bull Arena!

Dass sich Brauchtum und Fußball „gmiatlich“ vereinen lassen, wurde auch heuer wieder unter Beweis gestellt.

Bereits zum achten Mal war der Salzburger Bauernherbst in der Red Bull Arena zu Gast: In diesem Jahr anlässlich der 11. Tipico Bundesliga Runde, in der FC Red Bull Salzburg gegen FC Wacker Innsbruck antrat.

Bereits drei Stunden vor dem Anpfiff begann am Vorplatz WEST das exklusive Rahmenprogramm des Bauernherbstfestes mit dem überregionaler Partner der Landjugend Salzburg. Los ging es mit einem Eröffnungsstück der Musikkapelle der Landjugend Salzburg Unternberg und den anschließenden Auftritten des Heimatvereines D’Vorberger, der Volkstanzaufführungen, Schuhplattln und einen Bandltanz zum Besten gegeben hat.

Gefolgt vom Auftaktschnalzer der Walser Schnalzer startet auch die kulinarische Verpflegung mit dem Trumer Schmankerlhof aus Obertrum, Bauernkrapfen und Brot vom Carmen Glück, Stoibergut aus der Stadt Salzburg und vielen weiteren Schmankerln aus der Salzburger Region.

Weiters gab es Oldtimer-Traktoren aus Seekirchen sowie einen Drechsler (Walter Hubmer aus Thalgau) und einen Schindlmacher (Hans Eder aus Abtenau) zu bestaunen. Im Fanpark erwartete die Kinder eine Kinderstation mit Landjugend-Wissensbrettspiel und dem Volksliederbuch „Hoamatklong“, und im VIP-Bereich sorgte die Gruppe Herzk(n)epf aus Saalfelden für musikalische Untermalung.

Der Heimatverein D’Vorberger sowie die Musikkapelle der Landjugend Salzburg Unternberg sind kurz vor dem Ankick auf das Spielfeld einmarschieren und haben mit dem Rainermarsch für die perfekte Einstimmung auf das Spiel gesorgt. Die Prangerstutzenschützen aus Elsbethen sorgen danach mit einer Eröffnungssalve quasi für den „Anpfiff“.

In der Halbzeitpause folgen ein Pausenspiel – bei dem mit der Verlosung des Landjugend-Wissensbrettspieles die Besonderheiten Salzburgs vor den Vorhang geholt wurden – sowie ein Interview mit Vertretern von SalzburgerLand Tourismus und der Landjugend Salzburg.

Impressionen von den Vorjahren

Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können.
Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.