Regionen
Buchen
Sprache
DE

Den Bauernherbst-Feiern und den “Natur- und Lebensraum Wald” spüren

Bei zahlreichen Bauernherbst-Festen, Veranstaltungen oder Kursen wird ein spezieller Fokus auf das Thema "Natur- und Lebensraum Wald" gelegt.

Ausgewählte Veranstaltungen Rund ums Bauernherbst Motto 2020
"Von Wurzeln und Wipfeln"

Der Salzburger Bauernherbst ist die ideale Gelegenheit, um Holz-Handwerkstechniken kennenzulernen. Hier kann schnitzen geübt werden, der eigene Holz-Korb gebastelt werden, oder man kommt einfach mit den Experten ins Gespräch und erfährt spannende Hintergründe und Details, etwa über den Holz-Instrumentenbau, Schnitzen oder Einkochen. Ob Zuschauen oder Mitmachen: Alles ist möglich!

Chronologische Veranstaltungen

Offizielle Bauernherbst Eröffnung in Tamsweg im Salzburger Lungau – 16.8.2020
Der 25. Salzburger Bauernherbst wird am Sonntag, 16. August 2020 in Tamsweg in der Ferienregion Salzburger Lungau offiziell eröffnet. Besucher erwartet an diesem Tag ab 10 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit einem großen Festumzug mit zahlreichen schöngeschmückten Festwägen, dem „Riesen Samson“, Volkstanzvorführungen und einem „Bandltanz – Hoch zu Ross“ sowie traditionelle Handwerksvorführungen. Der Tamsweger Marktbereich verwandelt sich in eine große Bühne für Musik, Tanz, Traditionen und Brauchtum.
Info: Tourismusverband Tourismus Lungau | T +43 6474 2145 | www.tourismuslungau.at

Wald:Brunch = Natur + Breakfast + Lunch – 19.8.2020 und 13.9.2020
Den Wald schmecken, das Essen genießen, die Seele baumeln lassen. Anmeldung und Information
Info: Kur- & Tourismusverband Bad Hofgastein+43 6432 3393 232 | badhofgastein@gastein.com | www.gastein.com

Herbst.Galerie “Wald & Gewand” – 28. -30.08.2020
Ein sehr fantasievolles neues Highlight des dreitägigen Herbst.Festivals stellt die Herbst.Galerie „Wald & Gewand“ dar. Altenmarkter „Waldkünstler“, das sind Mitglieder verschiedener Vereine und Mitarbeiter aus heimischen Betrieben, fertigen mit Kreativität, viel Liebe zum Detail und in Handarbeit kunstvolle Wald-Kleider. Diese werden als Galerie entlang des Aufgangs zum Gemeindezentrum ausgestellt. Gestaltungselemente bilden die kostbaren Waldprodukte Holz und Zapfen, Flechten und Rinden, Pilze und Beeren, Pflanzen und Blumen. Nach dem Herbst.Festival finden die einzigartigen Kreationen für eine Weile ausgewählte Plätze im Ort, um an den Reichtum der Natur im Herbst zu erinnern. Eintritt frei!
Info: Tourismusverband Altnmarkrt-Zauchensee | T +43 6452 55 11 | www.altenmarkt-zauchensee.at

Mit dem Jäger auf die Pirsch in Altenmarkt – Zauchensee – 3.9. und 10.9.2020
Die Krone der Jagd ist die Pirsch! Sie gehen mit dem Altenmarkter Jäger Ernst Toferer über Steige und Forstwege auf die Pirsch. Während der einstündigen Wanderung spricht der Jäger über den Lebensraum Wald mit seinen Tieren Auerhahn, Hirsch, Reh und Gams, seinen Bäumen und Pflanzen aus der Perspektive eines Jägers und zeigt die speziellen Revier-Einrichtungen wie Hochsitze usw. Die Wanderung endet in der Wolfsgrubenhütte.  In der Jagdhütte gibt es für jeden eine zünftige Jause mit regionalen Wild-Produkten und eine Flasche „Wochta Bier“ . Start: 10 Uhr, Kostenbeitrag: € 35 p. P.
Info: Tourismusverband Altnmarkrt-Zauchensee | T +43 6452 55 11 | www.altenmarkt-zauchensee.at

Bauernherbstfest mit Almabtrieb und Schnalzergruppe St. Martin bei Lofe – 5.9.2020
Bauernherbstfest mit Almabtieb, Schnalzergruppe, Handwerksmarkt und der Kindergruppe des Trachtenvereins. Beim Dorfrundgang kann den Handwerkern beim Filzen, Federkiel sticken oder auch Schindeln machen zugesehen werden. Konzert der St. Martiner Dorfmusikanten. Pinzgauer Schmankerl garantieren kulinarischen Genuss.
Info: Salzburger Saalachtal Tourismus | +43 6588 8321 | www.lofer.com

Radstädter Kunsthandwerksmarkt – 5.-6.9.2020
Rund hundert Handwerker und Künstler präsentieren am Stadtplatz und in den Straßen von Radstadt exklusives Kunsthandwerk aus allen Materialbereichen wie Holz,  Keramik, Schmuck, Glas, Gefilztes uvm. Bäuerliche Schmankerl und Straßenmusiker runden das Programm ab.
Info: Tourismusverband Radstadt | T +43 6452 74720 | www.radstadt.com

Heuart-Fest in Annaberg-Lungötz –  6.9.2020
Der weltgrößte Heufigurenumzug begeistert alljährlich tausende Besucher aus ganz Europa. In Begleitung von Schnalzern und Trachtlern ziehen die faszinierenden Heukunstwerke auf prächtig geschmückten Wägen, gezogen von Noriker- und Haflinger-Pferden oder Oldtimer-Traktoren, durch den Ort.
Info: Tourismusverband Annabert-Lungötz| T +43 6463 8690| info@annaberg-lungoetz.com www.annaberg-lungoetz.com

Nationalpark Exkursion in den Rauriser Urwald – 7.9.2020
Wanderung durch ein echtes Naturjuwel, dem Rauriser Urwald, ein naturbelassener Sturzwald im Talschluss Kolm Saigurn mit seinen Moortümpeln, Spitzfichten und Lichtungen. Kostenlos mit der Gästekarte.
Info: Tourismusverband Rauris | T +43 6544 200 22 | info@raurisertal.at | www.raurisertal.at

Einblick in die Schnitzstub’n in Rauris – 8.9.2020
Holzexperte Markus Wimberger gewährt interessante Einblicke in seine Schnitzstube.
Info: Tourismusverband Rauris | T +43 6544 200 22 | info@raurisertal.at | www.raurisertal.at

Geführte Bauernherbstwanderung zum Thema Fichte, Lärche & Co.– 8.9.2020
Geführte Wanderung rund um das Thema Wald – Fichte – Lärche & Co, zu den schönsten Platzerl in Mühlbach. Anmeldung erforderlich.
Info: Touristenverband Hochkönig | T +43 6584 20388 40 | www.hochkoenig.at

Nationalpark Exkursion ins Tal der Geier – 9.9.2020
Geführte Wanderung mit einem Nationalpark Ranger ins wildromantische Krumltal, auch Tal der Geier genannt. Mit der Gästekarte kostenlos.
Info: Rauriser Hochalmbahnen |T +43 6544 6341 | info@hochalmbahnen.at |www.hochalmbahnen.at

Geführte Wanderung “Auf den Spuren der Holzknechte in Rauris – 10.9.2020
Wanderung mit einem ehemaligen Holzknecht durch den Lackwald und Stärkung auf der Karalm, mit der Gästekarte kostenlos.
Info: Tourismusverband Rauris | T +43 6544 200 22 | info@raurisertal.at | www.raurisertal.at

Kunsthandwerksmarkt in Seeham – 12.-13.9.2020
Über 90 Aussteller aus dem In- und Ausland bieten hier Kunsthandwerk darunter zahlreiche Objekte aus Holz auf höchstem Niveau. Lebende Werkstätten an der Handwerksmeile laden zum Zuschauen ein, bäuerliche Produkte aus der Bio-Heu-Region – wie Bauernkrapfen, Aufstriche, Säfte, Marmeladen und Liköre – zum Verkosten.
Info: Tourismusverband Seeham |  T +43 6217 5493 | www.seeham-info.at

Hochkönig Holz Art –13.9.2020
Wie Holz verarbeitet wird und was man alles daraus machen kann erfährt man beim Hochkönig Holz Art. Die Kabinenbahn Karbachalm führt zum Ausgangspunkt der Tour auf der man an 25 unterschiedlichen Stationen Holz hautnah erleben kann.
Info: Touristenverband Hochkönig | T +43 6584 20388 40 | www.hochkoenig.at

Bauernherbst-Jubiläumsfest im Raurisertal mit Almabtrieb –  13.9.2020
Großer Festumzug, traditioneller Almabtrieb, Brauchtumsvorführungen, Vorstellungen alter Handwerkskunst, Strickziehen, Kinderprogramm und kulinarische Köstlichkeiten
Info: Tourismusverband Rauris | T +43 6544 200 22 | info@raurisertal.at | www.raurisertal.at

Einblick in die Schnitzstub’n in Rauris – 15.9.2020
Holzexperte Markus Wimberger gewährt interessante Einblicke in seine Schnitzstube und zeigt wie z.B. echte Rauriser Toifi-Masken entstehen.
Info: Tourismusverband Rauris | T +43 6544 200 22 | info@raurisertal.at | www.raurisertal.at

Geführte Wanderung “Einblick in das Leben mit und von der Natur” in Rauris – 17.9.2020
Leichte Wanderung mit Einblick in die Holzwerkstatt und Besuch beim Imker. Mit der Gästekarte kostenlos.
Info: Tourismusverband Rauris | T +43 6544 200 22 | info@raurisertal.at | www.raurisertal.at

Nationalpark Exkursion “Zur Hirschbrunft unterwegs im Nationalpark” – 10.9.2020 und 24.9.2020
Ein Nationalpark-Ranger zeigt, wo die Hirsche unterwegs sind und erklärt deren Verhaltensweisen. Mit der Gästekarte kostenlos.
Info: Tourismusverband Rauris | T +43 6544 200 22 | info@raurisertal.at | www.raurisertal.at

Bauernherbst-Kirchtag & Almabtrieb in Wagrain – 19.9.2020
Beim Wagrainer Kirchtag stehen Vorführungen bäuerlicher Handwerkskunst und bäuerliche Schmankerln wie Fleisch- und Bauernkrapfen auf dem Programm. Anschließend findet der Almabtrieb mit den Wagrainer Herreiter und Goasslschnalzern statt.
Info: Wagrain-Kleinarl Tourismus | T +43 6413 8448 | www.wagrain-kleinarl.at

Almabtriebsfest mit Bauernmarkt in Krimml-Hochkrimml – 19.9.2020
Großer Almabtrieb von der Duxeralm, Festumzug mit zahlreichen Fuhrwerken, Schnalzergruppe Mittersill/Stuhlfelden, Musikkapellen, Handwerksvorführungen, Trachtenmodenschau, uvm.
Info: Tourismusverband Krimml | T+43 6564 7239 0 | info@krimml.at, www.krimml.at

Seehamer Teufelsgraben-Roas in Seeham – 27.09.2020
Das Öko-Kultur-Projekt Teufelsgraben erwandern und beim Hüttenfest am Hochseilpark-Gelände bauernherbstliche Schmankerl genießen. Weiters gibt es  Kugelmühlenführungen, Korbflechten uvm.
Info: Tourismusverband Seeham | T +43 6217 5493 | www.seeham-info.at

Hollersbacher Bauernmarkt – 4.10.2020
Der Hollersbacher Bauernmarkt ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Besondere Highlights sind u.a. der Oldtimer-Traktoren-Umzug, der Festumzug der Trachtenmusikkapelle und Pferdefuhrwerke sowie Handwerksvorführungen wie Doggln, Schindeln machen oder Drechseln.
Info: Tourismusverband Mittersill | T +4365624292 | www.mittersill.info

Wüd und G´spüt in Unken – 4.10.2020
Ein musikalischer Herbsttag auf der Hochalm. Aus der Küche gibt es Wildgerichte und auf der Terrasse wird lustig aufgespielt. Nur bei Schönwetter!
Info: Jausenstation Hochalm | T+43 664 4533666 | www.hochalm-unken.at

KRÄUTERleben Wildkochkurs in Obertrum am See – 7.10.2020
Heimisches Wild wird am Korndoblerhof, mit Resy Strasser zu schmackhafen Köstlichkeiten verarbeitet. Kursgebühr.
Info: Korndoblerhof | T +43 664 8956396 | www.korndoblerhof.at

 

Wiederkehrende Veranstaltungen

Holzstöckerlbauen für Jedermann am Baby- und Kinderbauernhof Aicherbauer in Seeham- jeden Freitag von 21.8.2020 bis 25.10.2020
Ein Erlebnis für alle die ihrer Kreativität freien lauf lassen wollen. Über 40.000 Holzstöckerl am Holzstöckerlboden warten darauf zu einem kunstwerk geformt zu werden, Anschliessend kann die Austellung „Biokreislauf – nachhaltige Landwirtschaft“ besucht werden. Kosten inkl. 1 Glas Biosaft: € 3,-/Person.
Info: Tourismusverband Seeham |  T +43 6217 5493 | www.seeham-info.at

Wildromantische Sagenwanderung durch den Teufelsgraben in Seeham – jeden Dienstag bis 18.8.2020 bis 27.10.2020
Die geführte Waldwanderung vorbei am Naturdenkmal Wildkarwasserfall, der historischen Kugelmühle, wo immer noch Steinkugeln erzeugt werden, und der Röhrmoosmühle eröffnet eine mystische Erlebniswelt. Kosten: € 3,-/Person.
Info: Tourismusverband Seeham |  T +43 6217 5493| www.seeham-info.at

Von Wurzen und Wipfeln – Bauernherbstwanderung in Lofer– jeden Donnerstag von 2.09.2020 bis 14.10.2020
“Geführte Bauernherbstwanderung über den Kalvarienberg und die Löwenquelle zum Krepperbauer. Nachdem einer Stärkung mit besonderen Pinzgauer Schmankerl geht es zurück nach Lofer. Anmeldung erforderlich.
Info: Salzburger Saalachtal Tourismus, +43 6588 8321, www.lofer.com

Bauernherbstwanderung auf die Hochalm in Unken – jeden Donnerstag von 3.9.2019 bis 1.10.2020 
Geführte Bauernherbstwanderung im Wanderdorf Unken. Der Weg führt durch dichten Fichtenwald zur wunderschönen bewirtschafteten Hochalm. Nach einer kulinarischen Stärkung geht die Wanderung weiter ins Unkner Heutal und wieder retour zum Parkplatz. Anmeldung erforderlich. Kostenpflichtig.
Info: Salzburger Saalachtal Tourismus | +43 6588 8321 | www.lofer.com

Pechsalbe kochen in Unken – jeden Donnerstag von 3.09.2020 bis 31.10.2019
Die Pechsalbe ist ein wunderbares Naturheilmittel und kann bei großen und kleinen Wunden eingesetzt werden. Regina Huber, TEH Praktikerin, zeigt wie ihr diese Salbe selber herstellen könnt. Somit könnt Sie die Heilkraft des Waldes mit nach Hause nehmen. Dauer: 2 Std. Unkostenbeitrag: € 14,00 p.P.
Info: Naturwerke Unken| T +43 6589 20073 | www.teh.at

Walddetektive in Weißbach bei Lofer – jeden Donnerstag von 29.08.2019 bis 8.10.2020
“Den spannenden Lebensraum Wald mit seinen vielen Tieren und Pflanzen erleben. Begleitet von einem Naturparkführer warten abwechslungsreiche Spiele und Sinneserlebnisse. Kostenpflichtig, Anmeldung erforderlich.
Info: Naturpark Weissbach |T +43 6582 835212 | www.naturpark-weissbach.at

Mystischer Rauriser Urwald – 7.9.2020
Wanderung durch den naturbelassenen Rauriser Urwald im Talschluss Kolm Saigurn. Mit der Gästekarte kostenlos.
Info: Tourismusverband Rauris | T +43 6544 200 22 | info@raurisertal.at | www.raurisertal.at

Aufgrund von unvorhersehbaren Wetterveränderungen etc. können sich die Termine kurzfristig ändern. Wir bitten Sie daher, sich vorab beim der jeweiligen Tourismusverband zu informieren, preisbedingte Änderungen möglich. Alle Angeben ohne Gewähr. 

Weitere Veranstaltungen im Bauernherbst finden Sie hier.

Kontakt

SalzburgerLand Tourismus GmbH - Bauernherbst
+43 662 6688-0
Wiener Bundesstraße 23
5300 Hallwang
Karte noch größer