Regionen
Buchen
Sprache
DE

Auf Festen altes Handwerk neu entdecken

Von Sattlern, Wagnern und Hutmachern

Auf zahlreichen Festen und Veranstaltungen können Sie alten Meisen an den Bauernherbst-Ständen über die Schulter schauen und vielleicht selbst mit den eigenen Händen probieren.

Der Salzburger Bauernherbst ist die ideale Gelegenheit, um alte Handwerkstechniken kennenzulernen. Hier kann das Spinnrad geschwungen und der Brotteig selbst geknetet werden. Oder aber man kommt einfach mit den Experten ins Gespräch und erfährt spannende Hintergründe und Details, etwa über Bierbrauen, über den Instrumentenbau, Schnitzen oder Schnapsbrennen. Ob Zuschauen oder Mitmachen: Alles ist möglich!

 

AUSGEWÄHLTE VERANSTALTUNGEN RUND UMS  “ALTE HANDWERK

  • Kunsthandwerksmarkt und „Aufgetischt“ in Seeham
    Über 90 Aussteller aus dem In- und Ausland bieten hier Kunsthandwerk auf höchstem Niveau. Lebende Werkstätten an der Handwerksmeile laden zum Zuschauen ein, bäuerliche Produkte aus der Bio-Heu-Region – wie Bauernkrapfen, Aufstriche, Säfte, Marmeladen und Liköre – zum Verkosten.
    Tourismusverband Seeham, www.seeham-info.at
  • Radstädter Kunsthandwerksmarkt
    Rund hundert Handwerker und Künstler präsentieren am Stadtplatz und in den Straßen von Radstadt exklusives Kunsthandwerk aus allen Materialbereichen wie Keramik, Schmuck, Glas, Gefilztes uvm. Bäuerliche Schmankerl und Straßenmusiker runden das Programm ab.
    Tourismusverband Radstadt, T +43 6452 74720, www.radstadt.com
  • Einblick in die Schnitzstub’n in Rauris
    Holzexperte Markus Wimberger gewährt interessante Einblicke in seine Schnitzstube.
    Tourismusverband Rauris, +43 6544 200 22 www.raurisertal.at
  • Lebendiges Handwerk in Altenmarkt-Zauchensee
    In der Dechantshoftenne können Besucher sehen und erleben, wie die Menschen einst gearbeitet haben: wie Schindeln hergestellt, wie gesponnen, geklöppelt, gedrechselt und wie frisches Brot im Steinofen gebacken wurde. Es werden Strohpatschen geflochten, und Hufschmied und Kupferschmied zeigen ihr Können. Viele der Geräte, die für diese Vorführungen benutzt werden, können das Jahr über im Museum besichtigt werden. An diesem einen Tag werden sie aber zum Leben erweckt und bringen den Besuchern das Leben aus einer vergangenen Zeit näher.
    Tourismusverband Altnmarkrt-Zauchensee, www.altenmarkt-zauchensee.at
  • “Altes Handwerk neu entdecken” beim Bauernherbstfest in Unterberg
    Beim Bauerherbstfest in Unterberg erwartet die Besucher ein Frühschoppen der Trachtenmusikkapelle, Vorführungen von altem Handwerk, ein Bauernmarkt mit bäuerlichen Handarbeiten, Kräuter- und Imkerprodukten, sowie Spiel und Spaß für Jung und Alt.
    Tourismus verband Unterberg, T +43 6474 621418, www.unternberg.at
  • Bauernherbst-Kirchtag & Almabtrieb in Wagrain
    Beim Wagrainer Kirchtag stehen Vorführungen bäuerlicher Handwerkskunst und bäuerliche Schmankerln wie Fleisch- und Bauernkrapfen auf dem Programm. Anschließend findet der Almabtrieb mit den Wagrainer Herreiter und Goasslschnalzern statt.
    Wagrain-Kleinarl Tourismus, www.wagrain-kleinarl.at
  • Hollersbacher Bauernmarkt
    Der Hollersbacher Bauernmarkt ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Besondere Highlights sind u.a. der Oldtimer-Traktoren-Umzug, der Festumzug der Trachtenmusikkapelle und Pferdefuhrwerke sowie Handwerksvorführungen wie Doggln, Schindeln machen oder Drechseln.
    Tourismusverband Mittersill, www.mittersill.info

Aufgrund von unvorhersehbaren Wetterveränderungen können sich die Termine kurzfristig ändern. Wir bitten Sie daher, sich vorab beim der jeweiligen Tourismusverband zu informieren. Alle Angeben ohne Gewähr.

Alle Angaben ohne Gewähr. Wetter- und preisbedingte Änderungen vorbehalten.

Weitere Veranstaltungen finden Sie hier

Kontakt

SalzburgerLand Tourismus GmbH - Bauernherbst
+43 662 6688-0
Wiener Bundesstraße 23
5300 Hallwang
Karte noch größer
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!