Sprache
de
en
it
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Oberndorf bei Salzburg

Urlaubort im Norden Salzburgs

Stille Nacht Kapelle Oberndorf © TVB Oberndorf

Oberndorf im Flachgau im SalzburgerLand

Oberndorf ist eine Stadt mit rund 5.600 Einwohnern im Norden von Salzburg, die direkt an Bayern grenzt. Bekannt ist die Stadt als Geburtsort des Musikstücks „Stille Nacht, heilige Nacht“.

Das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ ist eines der bekanntesten Weihnachtslieder und wurde im Jahr 1818 in der alten Pfarrkirche St. Nikolai zum ersten Mal aufgeführt, wo heute die Stille-Nacht-Kapelle steht. In unmittelbarer Nähe zur Kapelle befindet sich das Stille Nacht Museum, das sich auf 260 Quadratmetern Fläche einem einzigen Thema widmet: Der Entstehung und Verbreitung des Weihnachtsliedes „Stille Nacht, heilige Nacht“.

Sehenswürdigkeiten in Oberndorf

Neben der Stille Nacht Kapelle finden Sie in Oberndorf auch die Wallfahrtskirche Maria Bühel. Auch die Salzachbrücke, ein Bauwerk mit Jugendstil-Eisenkonstruktion, ist besonders sehenswert. Sie steht heute unter Denkmalschutz.

Viel Wissenswertes über Oberndorf finden Sie auf der Internetseite http://www.stillenacht-oberndorf.at/.

 

SalzburgerLand

Tourismus Ges.m.b.H..
  1. Wiener Bundesstraße 23
    A- 5300 Hallwang

    Tel.: +43 662 6688 0
    Fax: +43 662 6688 66
    info@salzburgerland.com
    www.salzburgerland.com
 
Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Stille Nacht © Österreich Werbung
©, , Tel. ,