Sprache
de
en
it
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Hintersee

Ferien in Hintersee

Hintersee, ©TVB Hintersee, Hintersee im Winter

Abseits vom Trubel und idyllisch schön - der Hintersee


Am Ende eines versteckten Seitentals am Rande des Salzkammergutes liegt der zweite See der Fuschlseeregion, der Hintersee. Der gleichnamige Ort ist mit 450 Einwohnern der kleinste im Salzburger Alpenvorland und befindet sich auf 746m Seehöhe im Flachgau. Am Eingang zur zauberhafte Bergwelt der Osterhorngruppe lockt der idylische Hintersee zum Verweilen und Entdecken.


Wintermotiv, ©www.salzburgerland.com, Opa mit Enkerl im Schnee

Stille Nacht in Hintersee

In den Jahren 1827 und 1837 war Joseph Mohr Vikar in der kleinen Gemeinde Hintersee und durfte seine erste PFarre selbständig führen. Die Bürger von Hintersee waren zu dieser Zeit von Armut geprägt und so "borgte" sich Joseph Mohr Geld aus dem Klingelbeutel der Kirche um es gegen Fleisch von Wilderern einzutauschen und es den Armen weiter zu geben. Diese Tat hätte ihn damals beinahe ins Gefängnis gebracht.

Das Priestergewand sowie einige Originalexponate aus der Priesterzeit von Joseph Mohr können heute in Hintersee begutachtet werden.

Tipp: am 28.November & 29.November 2015 finden im Zuge des Adventmarktes Hintersee Kinderlesungen statt. Jeweils um 15:00 Uhr im Puppenstubenmuseum (Joseph Mohr Haus)

Familien Skitag, ©Fuschlsee Tourismus_Erber, Skifahren in Gaissau-Hintersee

Entspannt auf der Piste und im Gelände

Abseits der großen Skigebiete und gerade mal 30 Minuten von der Stadt Salzburg entfernt, liegt die Skischaukel Gaisau-Hintersee. Zwischen 700 und 1600 Meter Seehöhe wartet ein vielseitiges, naturnahes Angebot auf Genussskifahrer, Familien, Snowboarder und Freestyler. Neun Liftanlagen, 40 Pistenkilometer, großzügige Abfahrten, Skischule, Hütten . . .

Pferdeschlittenfahrt, ©Fuschlsee Tourismus_Erber, Pferdeschlittenfahrt Fuschlseeregion

Vielfältiges Freizeitangebot

Die Urlaubsregion Fuschlsee bietet ihren Gästen ein komplettes Winterangebot: Langlaufen, Skifahren, Pferdeschlitenfahren, Eisstockschießen, Eislaufen und Schneetellerwandern - fern der hektischen Winterpsortzentren.

Ein Erlebnis der besonderen Art - Romantik pur: Zur täglichen Hirschfütterung in Hintersee treffen sich bis zu 140 Stück Rotwild ganz nahe vor den Augen der staunenden Zuschauer.
Sehr zu empfehlen sind herrliche Skitouren in der Osterhorngruppe, eine Winterwanderung oder Rodelpartie. Am besten kombiniert man den Ausflug mit einer Einkehr in einer urigen Almhütte, die auch während der kalten Jahreszeit geöffnet hat.

Spass im Schnee

 

SalzburgerLand

Tourismus Ges.m.b.H..
  1. Wiener Bundesstraße 23
    A- 5300 Hallwang

    Tel.: +43 662 6688 0
    Fax: +43 662 6688 66
    info@salzburgerland.com
    www.salzburgerland.com
 
Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Stille Nacht © Österreich Werbung
©, , Tel. ,