Sprache
de
en
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Marbachalmen

Flachau

Almjause, ©TVB Flachau, 2 Frauen genießen eine Almjause vor der Hütte

Marbachalmen

Bewirtschaftet:
Ende Mai bis Anfang Oktober

Wegbeschreibung:
Im Flachauwinkel bei der Abzweigung Marbachalm kann im Bereich der Weggabelung geparkt werden. Dann geht es flach durch den Wald. Wenn sich dieser lichtet wird die Schüttbachalm rechts liegen gelassen und es geht am Marbach taleinwärts. Die erste Einkehrmöglichkeit findet sich bei der Prechtlalm. Nur eine Viertelstunde weiter liegt die Ennslehenhütte und kurz dahinter die Anichhofhütte. Von hier geht es in einer Dreiviertelstunde hinauf zur Ursprungalm und in eineinhalb Stunden zum Neukarsee.

Gehzeit:
Zur hinteren Marbachalm ¾ Stunde.
Zur Ursprungalm 1½ Stunden.
Zum Faulkogel über den Neukarsee 3½ bis 4 Stunden.

Höhenunterschied:
Zur hinteren Marbachalm 150 m.
Zur Ursprungalm 400 m.
Zum Faulkogel 1.500 m.

Einkehrmöglickeiten:
Prechtlalm, Ennslehenalm, Anichhofhütte

Auskunft:
Familie Thurner Ennslehen +43 6457 2443

Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Sommerzeit © SalzburgerLand
©http://www.salzburgersportwelt.com, Hauptstraße 159 5542 Flachau, Tel. +43 6457 2929, info@salzburgersportwelt.com