Sprache
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Don Giovanni

Oper Don Giovanni, © Salzburger Festspiele, Monika Rittershaus

Entstehung

Für dieses "Drama giocoso" rund um einen Frauenheld im Sevilla des 17. Jahrhunderts schreibt des Meisters kongenialer Librettist Da Ponte den Text. 

Nach einem vielbejubelten Konzertauftritt beauftragt der Direktor des National-theaters Prag Mozart mit einer Oper. Der Komponist sagt zu. Bald arbeiten er und Da Ponte Tag und Nacht an dem Werk. 

In dieser Schaffensphase gelingt Mozart - sozusagen nebenher - die bezaubernde "Kleine Nachtmusik". Die Don Giovanni-Ouvertüre wird übrigens erst am Tag der Uraufführung am 29. Oktober 1787 fertig.

Episoden

"Wie kann man sagen", meinte Goethe..."Mozart habe seinen Don Juan komponiert! Komposition - als ob es ein Stück Kuchen oder Biskuit wäre, das man aus Eiern, Mehl und Zucker zusammenrührt!
Eine geistige Schöpfung ist das, das einzelne wie das Ganze aus dem Geiste und Guß und von einem Hauche eines Lebens durchdrungen, wobei der Produzierende keineswegs versuchte und stückelte und nach Willkür verfuhr, sondern wobei der dämonische Geist seines Genies ihn in der Gewalt hatte, sodass er ausführen musste, was jener gebot
".
(Zitat aus B. Paumgartner "Mozart", Piper Verlag München)

Der Erfolg von Don Giovanni ist bei der Uraufführung überwältigend.
Mozart berichtet seinem Freund Gottfried von Jaquin aus Prag: "Den 29. Oktober ging meine Oper Don Giovanni in scena, und zwar mit lautestem Beifall. Gestern wurde sie zum 4. Male aufgeführt. Ich wollte meinen guten Freunden wünschen, dass sie nur einen einzigen Abend hier wären, um Anteil an meinem Vergnügen zu nehmen!"

Im Mai 1788 wird die Oper in Wien aufgeführt - mit weit mäßigerem Erfolg als in Prag ...

 

Stiftung Mozarteum Salzburg


  1. Schwarzstr. 26
    A- 5020 Salzburg

    Tel.: +43 662 88940
    Fax: +43 662 88940-50
    office1@mozartuem.at
    www.mozarteum.at
 
Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Salzburg © Tourismus Salzburg
©http://www.salzburgerland.com, Wiener Bundesstraße 23 5300 Hallwang, Tel. +43 662 6688-0, info@salzburgerland.com