Sprache
de
en
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

UNESCO Biosphärenpark

Salzburger Lungau

© Biosphärenpark Lungau

Unberührte und unverfälschte Naturlandschaften


Wer die Lungauer Bergwelt kennt, weiß warum diese die Auszeichnung als UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau trägt: Knapp 60 kristallklare Bergseen, rund 70 bewirtschaftete Almhütten sowie eine unverwechselbare Vielfalt an Naturlandschaften gilt es im größten UNESCO Biosphärenpark Österreichs zu entdecken.
Zahlreiche Themenwege und Lehrpfade sowie ein weit gespanntes, übersichtlich markiertes Wegenetz bieten Wander- und Bergtouren für jede Tagesverfassung. Wer lieber den Fahrtwind im Gesicht spürt, schwingt sich auf den Sattel eines Mountainbikes oder E-Bikes. Der Lungau bietet allen Radfahrern, ob sportlichem Biker oder Landpartie-Genießer eine gewaltige Auswahl an Mountainbike-, Rennrad- oder Trekkingtouren.
Die sonnenreichste Region Österreichs lädt aber nicht nur zum Sommerurlaub ein, denn sie bietet im Winter mit ihren sieben Seitentälern eine große Vielfalt an Berg- und Gipfetouren und gilt zugleich als Eldorado für Skitourengeher. Meteorologisch begünstigt durch die Höhenlage, ist der größte UNESCO Biosphärenpark Österreichs idealer Ausgangspunkt für viele reizvolle Skitouren aller Schwierigkeitsstufen. Ein weit gespanntes und übersichtlich markiertes Winterwandernetz lädt geübte Wanderer, Spaziergänger, Naturliebhaber und schlichte Glückssucher zu unvergesslichen Winter- und Schneeschuhwanderungen ein.

Geführte Outdoorerlebniskurse im Biosphärenpark finden Sie unter www.outdoor-lungau.at.

Bedeutsame Auszeichnung
Biosphäre heißt Lebensraum und bedeutet einen wichtigen Bereich für Mensch, Umwelt, Wirtschaft sowie Tradition und Brauchtum. Das internationale UNESCO Prädikat zeichnet besonders wertvolle Lebensbereiche aus und steht sowohl für den naturschutzfachlichen Wert einer Region als auch für den Wert der regionalen Bevölkerung. Während ein Nationalpark ein ideales Schutzgebiet für Lebewesen darstellt, ist ein UNESCO Biosphärenpark ein Schutzlabel für Kulturlandschaften, bei welchem der Mensch mit einbezogen wird. Ein UNESCO Biosphärenpark ist somit eine Modellregion für eine nachhaltige Entwicklung. Als ursprünglicher Lebensraum mit ausgeprägten Traditionen und hoher Biodiversität trägt der Salzburger Lungau gemeinsam mit den Kärntner Nockbergen seit Juli 2012 die Auszeichnung UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau & Kärntner Nockberge und gilt somit als größter UNESCO Biosphärenpark Österreichs.


UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau

 
Ferienregion Salzburger Lungau
  1. Rotkreuzgasse 100
    A- 5582 St. Michael

    Tel.: +43 6477 8988
    Fax: +43 6477 8988 20
    info@lungau.at
    www.lungau.at
 
Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Winterzeit © SalzburgerLand
©http://www.lungau.at, Rotkreuzgasse 100 5582 St. Michael, Tel. +43 6477 8988, info@lungau.at