Sprache
de
en
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Gesundheitsurlaub für Rheuma-Patienten

Im Gasteinertal mitten im SalzburgerLand genießen Sie neben der medizinisch fundierten Rheumatherapie eine erholsame Urlaubszeit in den Alpen.

Dafür sorgen die Gasteiner Kur- und Gesundheitspartner. So können Sie das Gesundheitsangebot schon bei einem Kurztrip kennenlernen oder für eine Therapie länger bleiben.

Passende Gesundheitspauschalen umfassen Aufenthalte von 14 Tagen bis drei Wochen. Mit ihnen können Sie vom Hotel Ihrer Wahl aus die Therapieangebote vor Ort individuell nutzen. „Ich persönlich würde einem Rheumapatienten, der noch nicht bei uns war, zum Einstieg eine Kur im Gasteiner Heilstollen mit zunächst acht Einfahrten in Kombination mit einer entsprechenden physikalischen Therapie empfehlen“, sagt Dr. Bertram Hölzl. Dank der professionellen Verbindung von therapeutischen und touristischen Angeboten im Gasteinertal erwartet Sie ein erholsamer Gesundheitsurlaub.

Die Felsentherme Bad Gastein liegt hoch oben auf 1.100 m Seehöhe mitten im historischen Kurort Bad Gastein. Sie bietet wohltemperierte Schwimm- und Relaxbecken sowie einen Panorama-Wellnessbereich mit diversen Saunen und Solarien. Im angeschlossenen Kurhaus kann der Thermenbesuch individuell erweitert werden, beispielsweise mit einer Radon-Thermal-Unterwassertherapie oder einem Radon-Thermalwannenbad. Natürlich sind im Kurhaus auch klassische Heilbehandlungen wie Massagen, Physiotherapie, Lymphdrainage oder Bindegewebsmassage möglich sowie die Thermalwasser-Aerosol-Inhalation für die Linderung von Atemwegsbeschwerden.


Schmerztherapie im  SalzburgerLand

Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Alpine Gesundheitsregion © SalzburgerLand
©http://gesundes.salzburgerland.com, Markt 1 5620 Schwarzach, Tel. +43 6415 7212, c.gschwandtner@salzburgerland.com