Sprache
de
en
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Fitness & Sport

Alpine Gesundheitsregion

Urlaub für ein gesundes Leben


Wann hatten Sie das letzte Mal dieses wohlig, zufriedene Gefühl nach einer sportlichen Aktivität?  Bewegung kommt im Alltag oft zu kurz. Beim Urlaub im SalzburgerLand ist sie fast ein Selbstgänger. Wenn Sie schon morgens die frische, klare Alpenluft atmen und das angenehme, fast allergenfreie Klima spüren, kommen Sie so gut wie von selbst in Bewegung. Und das Beste daran: Um etwas für Ihre Gesundheit zu tun, reicht durch die Höhenlage schon ein Spaziergang aus. Hauptsache raus an die frische Luft. Denn in den Bergen enthält diese weniger Sauerstoff. Herz und Kreislauf sind deshalb ganz automatisch mehr gefordert als im Flachland.

Und auch sonst hat Bewegung reichlich positive Effekte. Sie unterstützt den Stoffwechsel und damit die Fettverbrennung, stabilisiert den Knochenaufbau, fördert die Muskulatur und kann sich positiv auf das psychische Gleichgewicht auswirken. „Bewegung senkt außerdem die Wahrscheinlichkeit Diabetes, Bluthochdruck oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu bekommen“, sagt Prof. Dr. Dr. Josef Niebauer vom Universitätsinstitut für präventive und rehabilitative Sportmedizin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg.

Die große Auswahl an sportlichen Aktivitäten macht es Ihnen im SalzburgerLand besonders leicht in Bewegung zu kommen – egal, ob im Sommer oder im Winter. „Wichtig ist, dass sich die Urlauber nicht überfordern“, sagt Prof. Dr. Dr. Josef Niebauer. „Nerviger Muskelkater lässt sich am besten vermeiden, wenn Sie Ihre Aktivitäten langsam steigern: erst Schneeschuhwandern, dann etwas Langlauf und als Highlight Alpinski. Für alle, die es nicht abwarten können, auf den Berg zu kommen, helfen regelmäßige Pausen die ungewohnte Belastung zu dosieren.“

Prim. Univ.-Prof. Dr. Dr. med. habil. Josef Niebauer

Prim. Univ.-Prof. Dr. Dr. med. habil. Josef Niebauer, MBA Ärztlicher Direktor und Primar des Universitätsinstitutes für präventive und rehabilitative Sportmedizin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg, Institut für Sportmedizin des Landes Salzburg, Sportmedizin des Olympiazentrums Salzburg-Rif

Spezialist für:
Innere Medizin, Kardiologie, Sportmedizin

 

Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Alpine Gesundheitsregion © SalzburgerLand
©http://gesundes.salzburgerland.com, Markt 1 5620 Schwarzach, Tel. +43 6415 7212, c.gschwandtner@salzburgerland.com