Sprache
de
en
Sprachenumschaltung
Video
Lungau
Alle Tags löschen...
public beta

Stuhlfelden

Bogen(Sport) und Brauchtum

Ortsansicht, © Stuhlfelden


Stuhlfelden – (Bogen)Sport und Brauchtum
Gelegen am höchsten Grasberg Europas zeichnet den ältesten Ort des Oberpinzgaus vor allem seine Tradition und Gastfreundlichkeit aus. Mit seinen alten Häusern, dem Kaiser Franz Denkmal und dem Schloss Lichtenau ist Stuhlfelden ein kleiner Juwel im Oberpinzgau. Bekannt ist der Ort auch für eine besondere Einrichtung - Stuhlfelden ist nämlich das 1. Bogendorf Europas! 

Bogenschießen im 1. Bogendorf Europas
Üben und perfektionieren Sie Ihre Treffsicherheit im 1. Bogendorf Europas. Angefangen von 3 verschiedenen 3-D Parcours, über die Fita Anlage bis hin zur Indoorhalle steht für den geübten Bogenschützen und auch Anfänger in Stuhlfelden alles bereit. Hier hätte sich sicherlich auch Robin Hood wohl gefühlt, denn Stuhlfelden hat alles zu bieten, was das Herz eines Bogenschützens begehrt. Und das haben die Stuhlfeldner Bogenschützen 2010 unter Beweis gestellt, denn 2010 war Stuhlfelden Austragungsort der European Bowhunter Championship - der Europameisterschaft im Bogenschießen. Über 1500 Teilnehmer nahmen am Wettbewerb teil und machten die EBHC 2010 zu einer der größten Sportveranstaltungen im Oberpinzgau. Na, haben Sie Lust auf Pfeil und Bogen bekommen?

Gaisstein – ein Grasberg auf 2.363m Seehöhe
Erwandern Sie von Stuhlfelden aus einer der höchsten Grasberge Europas, den Gaisstein mit 2.363m. Von dort aus haben Sie einen traumhaften Weitblick auf den Nationalpark Hohe Tauern.

 

Stuhlfelden

Mittersill Plus Tourismus GmbH

  1. A- 5724 Stuhlfelden

    Tel.: +43 6562 4292
    Fax: +43 6562 5007
    welcome@mittersill.info
    www.mittersill.info
 
Wetter Icon
Wetter Icon
Thermometer Celsius
Bauernherbst © SalzburgerLand
©, Wiener Bundesstraße 23 5300 Hallwang bei Salzburg, Tel. +43 662 6688-0, info@salzburgerland.com